Ferienhaus Thyborøn

Erstklassige Naturerlebnisse und spannende Sehenwürdigkeiten

Die Urlaubsstadt wo der Limfjord und die Nordsee aufeinandertreffen

Das Urlaubsgebiet ist für die Kinderfamilie oder diejenigen, die leicht Zugang zum Meer und der fantastischen Natur haben wollen, sehr gut geeignet. In der Stadt gibt es viele tolle und lehrreiche Erlebnisse und bei schönem Wetter können Sie bei der Robben-, Bernstein- und Austernsafari mitmachen.

Übernachtung in Thyborøn

Thyborøn - Stadt der Fische

In dem gemütlichen Fischerdorf finden Sie einen großen Fischereihafen und eine stimmungsvolle Marina. Thyborøn wird auch Fiskens By (Stadt der Fische) genannt, und es ist deswegen nicht merkwürdig, dass der kleine Jachthafen in den letzten paar Jahren zum Centrum für viele spannende Attraktionen und leckere Restaurants mit frischem Fisch geworden ist. Thyborøn hat eine einzigartige Lage, wo die Nordsee auf den Limfjord am Høfde 9 trifft. Die Stimmung ist hier, wo die wilden Gewässer die charmante Stadt umringen, etwas ganz Besonderes. In Thyborøn bekommen Sie ein Gefühl davon, sich auf einer Insel zu befinden, weil Sie fast zu allen Seiten das schöne Wasser bewundern können. Thyborøn ist nur über eine Landstraße und einen Bahndeich zur Lemvig Kommune verbunden. Das Inselgefühl ist also fast vollkommen, wenn Sie in Thyborøn einen ruhigen Urlaub verbringen möchten.

Restaurants und Geschäfte in Thyborøn

Thyborøn bietet auch ein stilvolles Handelsleben und im Zentrum der Stadt finden Sie viele Geschäfte, Hotels, Wirtshäuser und Bankgebäude, die alle ein Zeichen dafür sind, dass Thyborøn eine große Entwicklung durchmacht. Die Stadt fokussiert auch auf anderes als Fischerei und das werden Sie in der Innenstadt merken. Wenn Sie mit dem Zug nach Thyborøn fahren, werden Sie automatisch das Zentrum der Stadt erleben, denn der Zug hält hier. Sie können aber auch relativ schnell das Zentrum und die tolle Stimmung zu Fuß erreichen, denn die Stadt ist nicht besonders groß. Stadt und Hafen sind hier eng verbunden – fast wie in einer Zweieinigkeit – sowie auch die Nordsee und der Limfjord nur wenige Minuten entfernt. Es gibt für sowohl Kinder als auch Erwachsene viele spannende Erlebnisse in der Stadt, und ansonsten liegt das Ferienhausgebiet gleich in der Nähe.

Die Natur bei Thyborøn

An der wilden Nordsee ist das Wetter natürlich barsch und die Naturkräfte zeigen sich oft in Thyborøn. Weil die Stadt auf einem flachen Land ohne Windschutz liegt, fühlt sich das Wetter hier manchmal ziemlich wild an. Obwohl die Stadt weder vor Wind, Sonne oder Regen geschützt ist, können Sie hier großartige Naturerlebnisse bekommen, denn die Natur bei Thyborøn ist bei jedem Wetter ein Besuch wert. Wenn die Sonne von dem heiteren Himmel scheint, das Meer ganz ruhig ist und keine Bäume große Schatten bilden, ist ein Strandbesuch optimal! Wenn der Wind sich von seiner wilden Seite zeigt, sollten Sie sich am besten festhalten, denn wenn der Wind erst richtig Form nimmt, werden riesige Wellen über die Küste gespült. Es ist also immer ein Erlebnis, die Stadt zu besuchen, und ein Ferienhausurlaub gibt Ihnen bestimmt schöne Naturerlebnisse und Außenaktivitäten für Groß und Klein.




Museen und Sehenswürdigkeiten in Thyborøn

Wenn Sie Thyborøn besuchen, müssen Sie nicht lange nach spannenden Aktivitäten oder lustigen Erlebnissen suchen. Im Laufe von wenigen Jahren hat man hier ein großes Interesse für das Vogel- und Pflanzenleben an der Nordsee entwickelt. Es ist ein Ort, der voller spannender Arten ist, und es ist fast ärgerlich, wenn Sie nicht eins der vielen Museen oder Aquarien besuchen. Hier können Sie sowohl als Familie, Pärchen oder als Schulklasse einen tollen Tag verbringen.

 

Das Sea War Museum

An der dänischen Westküste sind auch viele historische Dinge passiert. Zu den großen Ereignissen gehören 1. und 2. Weltkrieg, dessen Geschehen man an der Nordseeküste noch heute fühlt. Deswegen gibt es hier auch viel zu lernen und glücklicherweise gibt es hier viele Möglichkeiten, tiefer in die Geschichte zu tauchen und die Ereignisse selber zu spüren. Nehmen Sie die ganze Familie mit und besuchen Sie das Sea War Museum in Thyborøn und erleben Sie die Geschichte hautnah. Das Museum ist ein Sondermuseum, wo die Besucher die Geschichte des Seekriegs in der Nordsee während des 1. Weltkrieges erleben können. Kinder und Erwachsene können den Krieg durch dramatische Erzählungen und durch historische Gegenstände vom Krieg erleben. Das Museum befindet sich in Thyborøn und Sie können es also zwischen Strandbesuchen, Ferienhausaufenthalten und leckeren Eisvergnügen besuchen.

 

Das Kystcenteret

Ein Besuch ins Kystcentret in Thyborøn ist ein Erlebnis für sowohl Kinder als auch Erwachsene, die mehr über die Natur erfahren möchten. Im Center können Sie mehrere spannende Sachen ausprobieren – beispielsweise Wellen simulieren, auf Treibsand stehen oder durch lustige Erzählungen die Welt aus der Perspektive eines Tieres erleben. In Dänemark gibt es eine fantastische und vielseitige Vegetation, und deswegen herrscht hier ein interessantes Tierleben. Im Kystcentret kann die ganze Familie etwas über die dänischen Kriechtiere und Lurche lernen. Für diese Tiere ist es eine Herausforderung gemeinsam mit Menschen zu leben, und deswegen sind sie vor dem Aussterben bedroht. Alle Kriechtiere und Lurche sind deswegen in Dänemark geschützt, und das Kystcentret versucht mehr über die spannenden Tiere zu zeigen und ihnen mehr Aufmerksamkeit zu geben, sodass die Tiere und wir Menschen gemeinsam in der schönen Natur leben können.

Das Jyllandsakvariet

Das Aquarium bietet Ihnen Erlebnisse für sonnige und regnerrische Tage. Im Aquarium können Sie in den Innenbecken die Tiere berühren – z.B. einen Hai berühren, einen Rochen streicheln oder eine Krabbe in den Händen halten – wenn Sie sich trauen! Hier erleben Sie die Natur hautnah und es ist sogar möglich das Raubtier, den Hai, zu füttern. Bei schönem Wetter können Sie an den Außenaktivitäten teilnehmen, wo Sie bei der Bernstein-, Robben- und Austernsafari an der dänischen Westküste mitmachen können. Im Laufe des Jahres gibt es hier viele verschiedene Naturerlebnisse, an denen Sie teilnehmen können – beispielsweise „Smag på Skoven“ (Den Wald schmecken), Natursafari und Hafenrundfahrten. Schauen Sie sich den Kalender auf der Homepage von Jyllandsakvariet an.


Lemvig Feriencenter

Wenn Sie für längere Zeit ein Ferienhaus buchen möchten und gerne die spannenden Städte in der Nähe von Thyborøn erleben wollen, dann ist Lemvig eine schöne Möglichkeit. Lemvig ist größer als Thyborøn und es gibt deswegen auch mehr Geschäfte, Restaurants und Wirtshäuser. Die Stadt ist für Shopping gut geeignet, und sollten Sie die Badesachen, Zahnbürste oder etwas anderes vergessen haben, finden Sie hier sowohl große Kettenläden als auch kleine Spezialgeschäfte mit Reiz und besonderer Stimmung.

Der Hafen in Lemvig ist voller Leben und Aktivitäten. Über den Sommer finden am Hafen viele lustige Veranstaltungen sowie Hafenkonzerte, Flohmärkte, Food-Festivals und vieles mehr statt. So können Sie während des Urlaubs in Thyborøn auch spannende Events erleben. Es ist nicht weit zwischen den beiden Städten, und Sie können so einen Urlaub mit spannenden Erlebnissen und gemütlichen Stunden in einer maritimen Umgebung verbringen.


Sie können im Lemvig Feriencenter Übernachtungen buchen - lesen Sie hier mehr!