Datenshutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten und haben daher diese Datenschutzbestimmungen erlassen, die Ihnen Auskunft darüber geben, wie wir Ihre Daten behandeln.

Lesen Sie bitte unsere Datenüberblick.

SJ Feriehusudlejning ist verantwortlich für die Daten, die wir erfassen, und gewährleistet, dass die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzesvorgaben verarbeitet werden. Wir erfassen Daten über Gäste, Besucher auf unseren Websites, Lieferanten, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Stellenbewerber sowie Mitarbeiter von öffentlichen Behörden.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, erreichen Sie uns unter sj@feriehusudlejning.dk oder Telefon +45 9783 4760.

Einleitung

Personenbezogene Daten sind Informationen, die in irgendeinem Umfang zu Ihnen zurückführen können oder eigenständige Informationen oder in Kombination mit anderen. Wenn Sie unsere Homepage benutzen oder uns telefonisch oder per Mail kontaktieren, sammeln und behandeln wir eine Reihe dieser Informationen ein.

Dies passiert beispielsweise bei allgemeinem Gebrauch unserer Homepage, bei der Anmeldung von unserem Newsletter, bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder Untersuchungen, bei der Registrierung als Benutzer oder wenn Sie durch unsere Homepage oder bei persönlicher Anfrage eine Buchung vornehmen.

Diese Politik von der Einsammlung und Behandlung personenbezogener Daten und der Anwendung von Cookies beschreibt, wie wir als Datenverantwortliche Ihre Daten über folgende Punkte einsammeln und behandeln:

  • Mitarbeiter
  • Kunden
  • Personen, die mit uns in Kontakt sind wegen evtl. zukünftiger Kunden-/Lieferantrelation
  • Bewerber
  • Benutzer unserer Homepage
  • Lieferanten
  • Mitarbeiter unserer Lieferanten

Wenn Sie in einigen dieser obigen Kontakte oder Benutzerszenarien eingehen und Ihre personenbezogenen Informationen an uns weitergeben, dann akzeptieren Sie, dass diese Datenpolitik angewendet wird.

Welche personenbezogenen Informationen sammeln wir ein und zu welchem Zweck?

Wenn Sie unsere Homepage benutzen, haben Sie die Möglichkeit eine Reihe Cookies zu genehmigen, die in dieser Verbindung näher beschrieben sind. Diese Informationen beinhalten u.a. welchen Browser Sie benutzen, Ihre IP-Adresse, Ihr Verhalten und Informationen über Ihren Computertyp (von jetzt an „Cookiedaten“). Cookiedaten benutzen wir im Allgemeinen, um unsere Homepage zu verbessern, Wissen über die Präferenzen unserer Kunden zu bekommen, die Konvertierung unserer Homepage zu verbessern und eine gezielte Vermarktung durchzuführen. Die spezifischen Cookies sind hier gelistet und beschrieben: https://www.nordseeurlaub.dk/cookies/.

Wenn Sie auf unserer Homepage einen Katalog bestellen, speichern wir Ihren Namen, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer. Dabei werden Sie in unserer Kundenkartothek eingerichtet, sodass Sie zukünftig unseren neuesten Katalog zugeschickt bekommen werden.

Wenn Sie sich unserem Newsletter anmelden, sammeln wir dafür Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein. Ihre Daten werden in Mailchimp behandelt.

Wenn Sie bei uns einen Aufenthalt buchen, dann speichern und behandeln wir personenbezogenen Informationen über Sie, um unseren Service gemäß Abmachungen und beispielsweise das Erhalten der Onlinebezahlung liefern zu können.

Wir werden Sie nicht darum beten, empfindliche personenbezogene Informationen auf unserer Homepage anzugeben, hierrunter in Mailkorrespondenzen, Supportchats oder ähnlichen Gebieten, die für Sie zugänglich sind. Empfindliche personenbezogene Informationen umfassen Auskünfte über Rasse, Ethnizität, Religion oder philosophische Überzeugung, sexuelle Orientierung, Gesundheitszustand, politischer Standpunkt oder Gewerkschaftszugehörigkeit.

Kunden (hierrunter Hausbesitzer) werden mit persönlichen Informationen in unserem CRM mit dem Zweck registriert, dass wir einen strukturierten Verkaufs- und Kundenhandhabungsprozess aufrechterhalten können. Wir registrieren Vor- und Nachname, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer.

Bei allgemeiner Mailkorrespondenz werden private Daten wie Name und E-Mailadresse und persönliche Daten, die in dem Inhalt der Mail oder durch eine Mailsignatur hervorgehen würde, in den Mailklienten unserer Angestellten aufbewahrt.

Wir bewahren von allen Mitarbeitern personenbezogene Daten auf, sowie Name, Adresse, Kontonummer, Geburtstag, Telefonnummer und in einigen Fällen die persönliche E-Mailadresse.

Wir bewahren personenbezogene Daten auf, die von unseren Kooperationspartnern, Lieferanten oder Betriebe, die zukünftig an uns liefern wollen, mitgeteilt worden sind. Dies können personenbezogenen Daten sein, die uns in Verbindung mit allgemeiner digitaler Korrespondenz, Angeboten, Vertragsgrundlagen, etc. gegeben worden sind.

Sicherheit

Wir haben entsprechende technische und organisatorische Veranstaltungen getroffen, damit Ihre Daten nicht unbeabsichtigt oder gesetzeswidrig gelöscht, veröffentlicht oder verschlechtert werden, verloren gehen, in die Hände Unbefugter gelangen, missbraucht oder in anderer Weise rechtswidrig behandelt werden.

Zweck

Die Daten können dazu verwendet werden, Sie als Nutzer zu identifizieren, Ihnen personalisierte Anzeigen zu zeigen, Ihre Käufe und Zahlungen zu registrieren und Ihnen die Leistungen zu liefern, die Sie nachgefragt haben, z. B. einen Newsletter. Darüber hinaus verwenden wir die Daten zur Optimierung unseres Service und des Inhalts auf unserer Plattform.

Personenbezogene Daten über Gäste, Geschäftspartner und Lieferanten werden zudem im Hinblick auf die Lieferung von Dienstleistungen verarbeitet – und in diesem Zusammenhang zur Kommunikation und Abrechnung.

Datenminimierung

Wir erfassen, verarbeiten und speichern nur die personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung unserer festgelegten Ziele erforderlich sind. Darüber hinaus kann durch geltendes Recht vorgeschrieben sein, welche Arten von Daten erfasst und gespeichert werden müssen, um unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Art und Umfang der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, können für die Erfüllung eines Vertrags oder einer anderer rechtlichen Verpflichtung notwendig sein.

Aktualisierung von Daten

Da unser Service von der Korrektheit und Aktualität Ihrer Daten abhängig ist, bitten wir Sie, uns relevante Änderungen mitzuteilen. Sie können unsere Kontaktdaten verwenden, um Ihre Änderungen mitzuteilen. Wir werden dann dafür sorgen, dass Ihre Daten aktualisiert werden. Sollten wir selbst eine Unkorrektheit bei Ihren Daten feststellen, werden wir sie aktualisieren und Sie darüber informieren.

Zeitraum für die Datenspeicherung

Die Daten werden so lange gespeichert, wie es gemäß Gesetzesvorgaben erlaubt ist, und wir löschen die Daten, wenn sie nicht mehr relevant sind. Der Zeitraum hängt von der Art der Daten und dem Grund für die Speicherung ab.

Einwilligung

Wenn Sie als Gast einen Kauf oder eine Buchung tätigen, geben Sie automatisch Ihre Einwilligung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und damit auch unsere Kommunikation in diesem Zusammenhang zielgerichtet zu gestalten. Es wird zudem ein Nutzerprofil erstellt, mit dem Sie sich durch Anmeldung auf unserer Website u. a. über Ihre Käufe auf dem Laufenden halten können.

Auf unserer Website haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre explizite Einwilligung zu folgenden Punkten zu geben:

  1. Speicherung von Cookies
    Die Einwilligung kann unter www.nordseeurlaub.dk/cookies/ widerrufen werden.
  2. Bestellung des Newsletters
    Die Einwilligung kann widerrufen werden, indem Sie den Newsletter über einen Link in einem unserer Newsletter abbestellen.
  • Verwendung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken (wird beim Kauf ausgewählt)
    Die Einwilligung kann durch Anfrage an uns widerrufen werden (siehe oben unter dieser Politik).

Weitergabe von Daten

Ihre personenbezogenen Daten sowie Daten über Ihre Nutzung unserer Website, Ihren geografischen Standort, Ihr Geschlecht und Alterssegment u. a. können gemäß Ihrer spezifischen Einwilligung an Auftragsverarbeiter weitergegeben werden mit dem Ziel, Botschaften – darunter Anzeigen in diversen sozialen Medien und via Google – zielgerichtet zu gestalten.

Wir setzen darüber hinaus eine Reihe von Lieferanten/Auftragsverarbeitern zur Speicherung und Verarbeitung von Daten ein. Diese verarbeiten Daten ausschließlich in unserem Namen und dürfen sie nicht für eigenen Zwecke verwenden.

Ihre Rechte

Auf Anfrage können wir Ihnen mitteilen, welche Daten wir von Ihnen verarbeiten. Aus Rücksicht auf den Datenschutz anderer Personen, aufgrund von Geschäftsgeheimnissen oder immateriellen Rechten kann der Zugang jedoch eingeschränkt sein.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, ungenau sind, haben Sie das Recht auf eine Korrektur. Bitte kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns mit, worin die Ungenauigkeiten bestehen und wie sie zu korrigieren sind.

Wenn Sie sich bezüglich der Korrektur oder Löschung Ihrer Daten an uns wenden, untersuchen wir, ob die Bedingungen erfüllt sind, und nehmen gegebenenfalls die Änderungen oder Löschung schnellstmöglich vor.

In manchen Fällen sind wir verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Das gilt z. B. dann, wenn Sie eine eventuell gegebene Einwilligung widerrufen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten nicht mehr nötig sind für den Zweck, zu dem wir sie erfasst haben, können Sie um die Löschung bitten. Sie können uns ebenfalls kontaktieren, wenn Sie meinen, dass Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig oder entgegen anderer rechtlicher Verpflichtungen verarbeitet werden.

Sie haben auch die Möglichkeit, bei der Dänischen Datenschutzbehörde Klage einzureichen.

Sie haben das Recht, gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Sie können auch Widerspruch gegen unsere Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken einlegen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Widerspruch einlegen möchten – falls Ihr Widerspruch berechtigt ist, werden wir dafür sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet werden. 

Sie haben außerdem die Möglichkeit zur Nutzung von Datenübertragbarkeit, falls Sie Ihre Daten einem anderen Datenverantwortlichen oder Auftragsverarbeiter übertragen möchten.

Wir löschen von uns aus Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie nicht mehr erforderlich sind für den Zweck, zu dem sie erfasst wurden.

Diese Website ist Eigentum von SJ Feriehusudlejning (Ust-IdNr. DK78885319), Strandvejen 86, DK-7673 Harboøre.