Valentingstag-Wettbewerb!

Auf der ganzen Welt ist der 14. Februar als der Tag der Liebe bekannt – oder als Fest der Liebenden sogar.

Wettbewerb

Der Wettbewerb ist vorbei! Auf Facebook haben wir im Namen der Liebe ein Wettbewerb veröffentlicht, wo Sie eine Stunde Bowling in Lemvig Bowlingcenter gewinnen können. Nehmen Sie hier teil: https://www.facebook.com/nordseeurlaub.dk/

Die Geschichte des Valentinstags:
Die romantische Geschichte stammt aus dem Jahr 270, wo der Priester Valentin aus Rom Liebespaare getraut haben. Die Trauungen waren versteckt, da der Kaiser Ehen verboten hatte, denn er glaubte, dass die Junggesellen mehr wert als Krieger waren, als verheiratete Männer. Auf Befehl des Kaisers wurde Valentin am 14. Februar 270 enthauptet. Aber Valentin war ein romantischer Mann, und er verliebte sich in die Tochter seines Gefängniswärters. Sein letzter Brief an sie wurde mit "Liebe Grüße, Dein Valentin" unterzeichnet und es symbolisierte seine unendliche und unbesiegbare Liebe zu ihr.

Diese Liebesgeschichte endete nicht mit dem Tod Valentins, sondern sie lebt noch jedes Jahr am 14. Februar!