Wichtige Informationen zum Coronavirus in Dänemark

Zuletzt aktualisiert: 9. März 2021

Deutschland wird seit Samstag, dem 24.10. vom dänischen Staat als Quarantäneland angesehen.

Deutsche dürfen somit nur mit einem triftigen Grund nach Dänemark reisen und müssen einen negativen COVID-19-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Außerdem muss sich jeder Eingereiste für 10 Tage in Quarantäne begeben.
Ein Urlaubsaufenthalt gilt nicht als triftiger Einreisegrund.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark

Für Bewohner von Schleswig-Holstein gelten besondere Regeln. Hier können sie mehr erfahren: https://en.coronasmitte.dk/rules-and-regulations/entry-into-denmark/grenzregionen

Auch auf der Seite des Auswärtigen Amtes können Sie einiges zum Thema Einreise nachlesen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/daenemark-node/daenemarksicherheit/211724

Unseren ausländischen Gästen, die Urlaub für Januar, Februar oder März gebucht hatten, möchten wir einen Gutschein über den gezahlten Mietpreis anbieten (die Bearbeitungsgebühr kann leider nicht erstattet werden).

 

Bis dann und bleiben Sie gesund!

Steen Jørgensen

sowie das ganze Team

 

sowie das ganze Team